Form und Illusion in Verzasca

Januar 2019



Heiraten

Dezember 2018

Heiraten sind Erinnerungen fürs Leben

Es hat noch freie Termine für 2019 / 2020  




Wabern Leist

8.9.2018

Der Wabern Leist hat kürzlich zum Fotowettbewerb aufgerufen. Meine Bilder haben den 1. Platz belegt. 

 

"Abendstimmung von unserer Terrasse aus"

Gygax-Architekten AG




Guten Tag. Ihr Interesse freut mich sehr. Als freischaffende Fotografin aus Köniz bei Bern, empfehle ich mich Ihnen für professionelles und kreatives Arbeiten. Gerne begleite ich Sie als Hochzeitsfotograf für emotionale Hochzeitsreportagen oder fotografiere mittendrinn mitreissende Evententreportagen. Die Familien- und Kinderfotografie haben es mir besonders angetan. Mit meinem vielfältigen Equipement und wertvollen Ausrüstung kann ich Ihren Wünschen nach hochstehender Qualität nachkommen. Der künstlerischen Fotografe fröne ich gerne und oft - meine Bilder können Sie erwerben. Die Preise sind fair und bezahlbar. Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme. Herzlichst Sandra Gygax

 

14. März
4. Tag
Heute war ich um 5.30 Uhr parat für die Bootstour. Ich wurde pünktlich abgeholt und zu den Ghats begleitet. Die meisten Menschen in Varanasi schlafen um diese Zeit noch - doch wie mir der Guide erklärt sind gerade viele Männer auch schon um diese Zeit wach - denn sie müssen ja die Boote für die Touristen steuern. Aber es hat auch schon Frauen unterwegs; ich treffe einige bei einem Brunnen. Es ist noch dunkel, die Dämmerung hat gerade angefangen und die Hunde schlafen noch auf den Stufen, die hinunter zu den Booten führt. Der Guide erklärt mir mit stolz, dass dies „sein“ Ghat sei und begrüsst einen grösseren Jungen - den Bootsmann. Ich solle ihm am Ende - wenn ich zufrieden sei - ein kleines Trinkgeld geben - was ich auch im Sinn hatte. Weiter erklärte er mir, dass es im Moment sehr einfach sei auf dem Ganges zu rudern - da das Wasser nicht sehr hoch stehe, dabei lächelt er freundlich. Ich fühle mich gut aufgehoben und steige in das Boot ein. Wie sich später herausstellt - ist der Junge - sein Sohn - und auch er scheint sehr zufrieden. Mit mir hat er ja auch nicht sehr viel zu rudern - andere Boote sind praktisch immer mit mehr Touristen bestückt - mich hat er alleine. Also fahren wir los - gemächlich den Ganges hinunter ....
Mit dabei sind mein 16 -35 mm Zoom, das 50mm und das 200mm Zoom. Das 50er mag ich halt wegen seiner Lichtstärke sehr. Doch mit dem 16 - 35er ist der Bildausschnitt einfach toll hier in dieser Kulisse. Doch wegen seiner Lichtstärke von nur 4, muss ich die ISO recht hoch schrauben. Mal gucken.... Ab- und zu verwende ich auch das Tele... denn viele interessante Dinge kann ich erst so richtig sehen.